Auch dieses Jahr präsentiert sich die OXID Commons mit besonderen Schwerpunkten: Im Mittelpunkt stehen Themen wie Multi-Channel, Commerce im TV, M-Commerce, Internationalisierung und der B2B-Handel.

E-Commerce-Experten sowie Shopbetreiber werden zu den diesjährigen Themenschwerpunkten als auch zu aktuellen Themen wie internationale Rollouts, neue Wege der Werbung und Kundenbindung sowie innovative Technologien auf allen Kanälen sprechen. 50 Aussteller, darunter auch die eCommerce-Lounge, stehen im Messebereich Freiburg mit Neuheiten und für Gespräche bereit. Bevor der Abend auf der legendären Party mit Barbecue und Live-Musik ausklingen kann, findet noch die Verleihung des GOLDEN CART Award an herausragende Shoplösungen auf Basis der OXID Plattform statt.

Für alle die leider nicht in Freiburg dabei sein können, wird für alle Vorträge und Diskussionen ein Live-Stream angeboten. Dieser wird rechtzeitig auf Website der OXID Commons erreichbar sein. Diejenigen, die schon am Vorabend anreisen, haben die Möglichkeit ab 19.00 Uhr in der Cou-Cou Bar bei Essen und Trinken etwas networking zu betreiben.

Messetag: 16. Mai 2013
Veranstaltungsort: Messe Freiburg (Rothaus Arena)
Kosten: ab 41,65€ (Karten hier)
Themen-Schwerpunkte:
Multi-Channel, Commerce im TV, M-Commerce, Internationalisierung und der B2B-Handel

conpark GmbH

ist Projekt-Mananger bei der eCommerce Agentur conpark. Die OXID- & Shopware Agentur ist auf die Konzeption, Beratung, Entwicklung und das Projektmanagement von eCommerce-Projekten spezialisiert. Moritz Fabry beschäftigt sich vorrangig mit Trends aus dem Bereich eCommerce, Social- & Mobile-Commerce sowie Wordpress. Als fester Redakteur der eCommerce Lounge ist er zudem zuständig für Presse- & Marketingangelegenheiten.

Conversion & Usability, Online-Marketing

SEO und Conversion-Optimierung: (k)ein Dream-Team?

Jörg Dennis Krüger •

Recht

E-Commerce-Recht – Rückblick auf den Monat Oktober 2014

Rolf Albrecht •