Das Thema Co-Shopping ist spätestens seit der Augmented Reality App von Zugara oder der Facebook-Integration ShopTogether ein spannendes Thema für Kunden und Shopbetreiber. Jetzt hat das jenaer Unternehmen dotSource im Rahmen des Social-Commerce Baukastens SCOOBOX ein Tool entwickelt, das es Kunden ermöglichen soll, direkt im Shop gemeinsam mit Freunden einzukaufen.

Das Co-Shopping Tool soll es Kunden ermöglichen, ihre Freunde nicht nur über E-Mail oder die shopeigene Community, sondern auch per Facebook, Google+ und Twitter zu einer gemeinsamen Shopping-Tour einzuladen. Die Basis der Anwendung bildet dabei ein integrierter Chat, der dem Kunden und seinen eingeladenen Freunden zum Austausch und der Bewertung der ausgesuchten Produkte dienen soll. Der Chat ermöglicht es ebenfalls, Produkte vorzuschlagen, die Aktivitäten der anderen Teilnehmer zu verfolgen und gemeinsame Favoritenlisten anzulegen.

Das Tool ist erhältlich für Onlineshops auf Basis von Intershop Enfinity und Magento. Weitere Informationen zum Co-Shopping-Tool sowie ein Produktvideo finden Sie hier.

Shopgate – Mobile Shopping Leader

leitet das Product Management beim führenden Mobile Commerce Anbieter Shopgate. Vorher war Alexander Köhler viele Jahre Geschäftsführer der eCommerce-Agentur Conpark. Er beschäftigt sich vorrangig mit Trends und neuen Geschäftsmodellen im eCommerce, allem voran Mobile Commerce. Alexander Köhler ist zudem Mitgründer und -herausgeber der eCommerce Lounge.

Conversion & Usability, Online-Marketing

SEO und Conversion-Optimierung: (k)ein Dream-Team?

Jörg Dennis Krüger •

Recht

E-Commerce-Recht – Rückblick auf den Monat Oktober 2014

Rolf Albrecht •