Im kommenden März feiert die eCommerce Breakfast Reihe eine Premiere: Die Veranstaltung kommt am 09. März 2012 zum ersten Mal nach München! Und wie: Im Hacker-Pschorr Bräuhaus bieten wir Platz für über 120 Personen – soviel wie noch nie. Doch auch der restliche Ablauf hat sich geändert:

Fand das eCommerce Breakfast im vergangenen Jahr noch unregelmäßig statt, haben wir für 2012 einen festen Tourplan. In insgesamt fünf Städten gastiert die Roadshow nun sowohl im Frühjahr, als auch im Herbst. Den Anfang machen München am 09.03., Frankfurt am 16.03., Berlin am 26.03. sowie Hamburg am 23.04. und Düsseldorf am 07.05.2012.

Das eCommerce Breakfast München:

 

Premiere im Süden: Wir freuen uns, nach nun fünf erfolgreichen Events in Deutschland und der Schweiz, endlich auch in der Landeshauptstadt Bayerns zu Gast zu sein. Im Hacker-Pschorr Bräuhaus erwartet die Teilnehmer neben einem zünftigen Frühstücksbuffet unter anderem auch ein hochkarätiger Vortrags-Mix:

Die Speaker:

 

  • Jochim Graf (Herausgeber von iBusiness.de)
    „Zehn Zukunftstrends im E-Commerce 2012 – Und was uns 2020 erwartet“

  • Rechtsanwalt Rolf Albrecht (volke 2.0)
    „eCommerce-Rechtsupdate 2012“

Tickets und weitere Infos zum eCommerce Breakfast in München finden Sie hier.

 

Das eCommerce Breakfast Frankfurt:

 

Einst die erste Station des eCommerce Breakfasts im Jahre 2010, steht Frankfurt auch 2012 wieder auf dem Tourplan. Mit über 100 angemeldeten Teilnehmern stellt Frankfurt seit dem Anfang der Veranstaltungsreihe den bisherigen Besucherrekord. Ob das weiterhin so bleibt?

Die Speaker:

 

  • Roman Zenner (dershopberater.de)
    „Welches Shopsystem passt zu mir?“
  • André Morys ( Web Arts AG)
    „Die Persuasion-Toolbox – Konsumtrigger mit denen Sie mehr verkaufen“
  • Markus Baars (OXID eSales)
    „Screw it, let’s do it – Praxisbeispiele für Mobile Shops und Facebook Einsatz“

Tickets und weitere Infos zum eCommerce Breakfast in Frankfurt finden Sie hier.

 

Das eCommerce Breakfast Berlin:

 

Berlin Calling! Ebenfalls zum zweiten Mal zieht es das eCommerce Breakfast in die Hauptstadt. Im Hollywood Media Hotel auf dem Kurfürstendamm ist aber diesmal alles etwas anders: Für unsere Vorträge haben wir eigens einen Kinosaal gemietet! Für das Frühstück und ein aktives Networking trifft man sich während der Pausen in der anliegenden Lobby.

Die Speaker:

 

  • Dr. Ralf Clasen (Dr. Clasen & Partner)
    „Echte Conversion: Conversion ist mehr als ein Bestellklick“
  • Thomas Lohner (SysEleven)
    „Hilfe, mein Shop ist langsam. Die Beziehungskrise zwischen Shopbetreiber, Agentur und Hoster“
  • Rechtsanwalt Rolf Albrecht (volke 2.0)
    „eCommerce-Rechtsupdate 2012“
  • Karl-Heinz Wenzlaff (Wenzlaff Weblog Consulting)
    „Facebook- & Social-Commerce – Best Practice & Worst Case“

Tickets und weitere Infos zum eCommerce Breakfast in Berlin finden Sie hier.

 

Das eCommerce Breakfast Hamburg:

 

Ebenfalls eine Premiere: In Hamburg (der heimlichen eCommerce-Hauptstadt des Landes) startet am 23. April 2012 das erste eCommerce Breakfast im hohen Norden.

Die Speaker:

 

  • Olaf Kopp (SEM Deutschland)
    „SEO für Onlineshops“
  • Gabriel Beck (explido)
    „Landingpages – Die heimlichen Superstars im E-Commerce“
  • Stefan Bechstein (Second Elements)
    „Oben wird Interesse geweckt und an der Seite wird verkauft!“

Tickets und weitere Infos zum eCommerce Breakfast in Berlin finden Sie hier.

 

Das eCommerce Breakfast Düsseldorf:

 

Kurz vor der Sommerpause macht das eCommerce Breakfast in altbekannter Kulisse, dem Gehry’s Prime Beef Restaurant im Düsseldorfer Medienhafen, halt. Vier spannende Vorträge stehen auch hier auf dem Programm:

Die Speaker:

 

  • Rechtsanwalt Rolf Albrecht (volke 2.0)
    „Zahlungsgarantie — welche passt zu mir?“
  • Thomas Lohner (SysEleven)
    „Hilfe, mein Shop ist langsam. Die Beziehungskrise zwischen Shopbetreiber, Agentur und Hoster“
  • Matthias Höfer (T-Systems)
    „Sofa Shopping — Impulsvortrag „Schatz! Zwei Bier und meine Pantoffeln“
  • Andreas Unger (Fressnapf)
    „Herausforderungen im Fulfillment vor dem Hintergrund aktueller Trends im E-Commerce“

Tickets und weitere Infos zum eCommerce Breakfast in Berlin finden Sie hier.

 

Tickets gewinnen:

 

Wir verlosen jeweils 2 VIP-Tickets für ein eCommerce-Breakfasts in einer Stadt der Wahl. Wer gewin
nen möchte, twittert einfach folgenden Satz:

Ich möchte ein Ticket für das #eCommerce Breakfast in *Wunsch-Stadt* (http://bit.ly/zTJErk) gewinnen! @eCommerceLounge #eclb

Kein Twitter? Kein Problem! Einfach ein Kommentar, mit einem Grund, warum Sie teilnehmen möchten hier oder bei Facebook hinterlassen. Einsendeschluss ist der 28.02.2012. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

 

 

Sponsoren:

 


Sollten Sie ebenfalls an einem Sponsoring der Breakfast-Reihe interessiert sein, freuen wir uns über eine Anfrage. Die Unterlagen zum Sponsoring finden Sie hier.

 

Impressionen:

 

Die eCommerce Breakfast Reihe 2012

Weitere Impressionen finden Sie auch auf unsere Facebook-Seite.

Shopgate – Mobile Shopping Leader

leitet das Product Management beim führenden Mobile Commerce Anbieter Shopgate. Vorher war Alexander Köhler viele Jahre Geschäftsführer der eCommerce-Agentur Conpark. Er beschäftigt sich vorrangig mit Trends und neuen Geschäftsmodellen im eCommerce, allem voran Mobile Commerce. Alexander Köhler ist zudem Mitgründer und -herausgeber der eCommerce Lounge.

  • Wir würden gerne an der verlosung für 2 VIP-Tickets für ein eCommerce-Breakfasts in einer Stadt der Wahl teil nehmen.

    Da unser Shop erst seit knapp 4 Wochen Online ist haben wir ein sehr grosses Wissens Defizit in Punkto Internet Verkauf, Werbung und leider keine Qualifizierten ansprech Partner.

    Wir hoffen durch deises eCommerce Breakfast viele Antworten bekommen.

    Vielen Dank im voraus für diese möglichkeit.

    Mit freundlichen Grüssen,
    Larry Styler
    Geschäftsführer
    Linsenwelt24 UG

Online-Marketing

3 Growth Hacks für Online-Shops: Jetzt ausprobieren!

Hendrik Lennarz •

Recht

E-Commerce-Recht – Rückblick auf den November 2014

Rolf Albrecht •