Die ersten beiden Stationen der eCommerce Breakfast Reihe sind durch: Mehr als 150 Besucher kamen zum Frühstück nach München und Frankfurt. Nächster Stop: Berlin! Am 26. März kommen wir mit unserer Roadshow zum zweiten Mal in die Hauptstadt. Neben dem gewohnten Networking-Faktor stehen Vortragsthemen wie Conversion, Facebook- & Social-Commerce sowie Recht & Hosting auf dem Plan.

Wie schon in München und Frankfurt freuen wir uns besonders über die rege Teilnahme seitens der Onlineshop-Betreiber: In Berlin erwarten wir einen Anteil von über 60 Prozent! Als Location dient uns das Hollywood Media Hotel auf dem Kurfürstendamm.

Die Vorträge im Überblick:

 

  • Hilfe, mein Shop ist langsam. Die Beziehungskrise zwischen Shopbetreiber, Agentur und Hoster
    Thomas Lohner, SysEleven
  • Echte Conversion: Conversion ist mehr als ein Bestellklick
    Dr. Ralf Clasen, Dr. Clasen & Partner
  • Facebook- & Social-Commerce — Best Practice & Worst Case
    Karl-Heinz Wenzlaff, Blogtrainer
  • eCommerce-Rechtsupdate 2012
    Rolf Albrecht, volke 2.0

Erstmals in diesem Jahr wird das eCommerce Breakfast auch in Hamburg stattfinden: Am 23. April wird es in der Hansestadt unter anderem um Themen wie SEO für Onlineshops, Landingpages sowie den richtigen Einsatz von AdWords und Zahlungsgarantien gehen. Den Abschluss macht dann das eCommerce Breakfast in Düsseldorf am 07. Mai.

Weitere Informationen zum eCommerce Breakfast Berlin und den folgenden Terminen in Hamburg und Düsseldorf finden Sie auf der entsprechenden Event-Seite.

Sponsoren: