Nach Frankfurt, Berlin und Leipzig ging es am 15. Februar 2010 in die Rheinmetropole Düsseldorf. Die Medienstadt machte ihrem Ruf alle Ehre: Mit mehr als 80 angemeldeten Teilnehmern war das vierte eCommerce Breakfast, zusammen mit Frankfurt, das bestbesuchte. Als Location diente uns das Restaurant Gehry’s im Düsseldorfer Medienhafen.

Nachdem sich die Teilnehmer in erster Runde am Buffet bedient hatten, startete Rechtsanwalt Rolf Albrecht von der Kanzlei volke 2.0 mit seinem Vortrag „eCommerce Recht 2011 aktuell“. Besondere Schwerpunkte legte Herr Albrecht auf Abmahnfallen, neue Urteile und das Widerrufsrecht.

Der Beitrag „Der optimale Checkout – Tipps & Tricks für höhere Conversion und mehr Umsatz“ von Herrn Christian Heiders (Xsite GmbH) gab einen Einblick, wie ein funktionierender Bestellprozess im Idealfall laufen sollte und welche Fehler vermieden werden sollen, um Kaufabbrüchen zuvor zu kommen.

Im Anschluss daran gab Frau Dr. Katja Flinzner von mehrsprachig handeln einen Einblick in den intenationalen Online-Handel. Ihr Vortrag „Online-Handel ohne Grenzen: Herausforderungen für den internationalen eCommerce“ machte deutlich, dass es im grenzüberschreitenden Handel einige Hürden zu meistern, aber auch viele Chancen zu ergreifen gilt.

Den Abschluss machte Herr Kai Langheim von der q-nic Communications GmbH mit dem Beitrag „Erfolgreicher Einsatz von Multi-Channel-Commerce“. Am Beispiel von Cludes demonstrierte Herr Langheim die Vorteile automatisierter Prozesse im Multi-Channel und gab Beispiele, wie sich einzelne Arbeitsschritte für den Online-Händler vereinfachen lassen.

Bilder zum Frühstück

Bilder des Frühstücks finden Sie auf unserer Facebook-Seite sowie auf Flickr.

Die Vorträge als Slide

Für alle interessierten Teilnehmer haben wir die begleitenden Präsentationen nochmals zusammengeführt und auf SlideShare.net bereitgestellt.

Shopgate – Mobile Shopping Leader

leitet das Product Management beim führenden Mobile Commerce Anbieter Shopgate. Vorher war Alexander Köhler viele Jahre Geschäftsführer der eCommerce-Agentur Conpark. Er beschäftigt sich vorrangig mit Trends und neuen Geschäftsmodellen im eCommerce, allem voran Mobile Commerce. Alexander Köhler ist zudem Mitgründer und -herausgeber der eCommerce Lounge.

Conversion & Usability, Online-Marketing

SEO und Conversion-Optimierung: (k)ein Dream-Team?

Jörg Dennis Krüger •

Recht

E-Commerce-Recht – Rückblick auf den Monat Oktober 2014

Rolf Albrecht •