Bald ist es soweit, die ecommerce conferece startet am 4. März 2010 die bereits erwartete Frühjahrstour in Hamburg. Nächster Stop ist Frankfurt (9. März), Düsseldorf (10. März) und München (17. März)

Auf der Konferenz werden Themen wie Shopsoftware, SEO, Conversion Rate Optimization, Web-Controlling, Payment und Social Commerce aufgegriffen. Sie ist damit besonders für E-Commerce-Entscheider und Shop-Betreiber ein jährliches „Muss-Event“.

Vorträge werden zum Start in Hamburg u.a. von Hasan Cigdem (Multimedia Solutions) über das aktuelle Thema Videoshopping, von Philipp von Criegern (Maris Consulting) zum Thema Magento im Vergleich zu kommerziellen E-Commerce Lösungen und von Alexander Krull (Webtrekk GmbH) zum Thema Kampagnencontrolling gehalten

Sonder-Konditionen für Leser der eCommerce Lounge

Für unsere Leser konnten wir einen Rabatt in Höhe von 40,- Euro erwirken. Tickets gibt es so bereits ab 159,- Euro (Rabatt-Code: PROecc10Fecl). Aktuelle Informationen finden Sie unter der Website der ecommerce conference.

ist Gründer & Geschäftsführer der conpark GmbH

Conversion & Usability, Online-Marketing

SEO und Conversion-Optimierung: (k)ein Dream-Team?

Jörg Dennis Krüger •

Recht

E-Commerce-Recht – Rückblick auf den Monat Oktober 2014

Rolf Albrecht •