Mit dem eCommerce Park bietet die CeBIT eine eigene Plattform für Dienstleister, Anbieter und Webagenturen aus dem Feld des Online-Handels. In Form eines großen Gemeinschaftsstandes inklusive Lounge informieren eCommerce-Unternehmen über aktuelle Themen wie der richtigen Wahl des Shopsystems, Usability, Online-Marketing oder Social- bzw. Mobile Commerce. Zudem bietet der eCommerce Park eine eigene Bühne für Vorträge und Gespräche rund um das Thema Online-Handel.

Neben Unternehmen wie dotSource, Intershop, Hermes Logistik, novomind oder Zaunz Publishing (CosmoShop), die sich bereits einen Platz im eCommerce Park gesichert haben, steht es weiteren Firmen aus dem Online-Handel auch weiterhin offen, sich ebenfalls zu beteiligen. Los geht es bei 3.190,- Euro für einen Workstation-Platz.


Beispielabbildung

Weitere Informationen zum eCommerce Park erhalten Sie hier oder direkt via Factsheet (PDF).

Shopgate – Mobile Shopping Leader

leitet das Product Management beim führenden Mobile Commerce Anbieter Shopgate. Vorher war Alexander Köhler viele Jahre Geschäftsführer der eCommerce-Agentur Conpark. Er beschäftigt sich vorrangig mit Trends und neuen Geschäftsmodellen im eCommerce, allem voran Mobile Commerce. Alexander Köhler ist zudem Mitgründer und -herausgeber der eCommerce Lounge.

Conversion & Usability, Online-Marketing

SEO und Conversion-Optimierung: (k)ein Dream-Team?

Jörg Dennis Krüger •

Recht

E-Commerce-Recht – Rückblick auf den Monat Oktober 2014

Rolf Albrecht •