Wer als Online-Händler einen Facebook Like-Button eingebunden, und die dabei Datenschutzerklärung nicht entsprechend angepasst hat, könnte aktuell Post von der Allmedia GmbH bekommen. Der Grund: Bei jedem Aufruf werden Daten an Facebook übermittelt, worüber der Kunde demnach nicht informiert worden ist. Eine rechtliche Grundlage für die Notwendigkeit fehlt zwar bisher, um sich als Shopbetreiber jedoch rechtliche Auseinandersetzungen zu ersparen, hat der Händlerbund bereits ein Musterklausel sowie ein Hinweisblatt zu Thema bereitgestellt.

ist Gründer & Geschäftsführer von Leni & Hans, einem Online-Shop für hochwertige Lebensmittel und Delikatessen regionaler Produzenten und ausgewählter Manufakturen.

Conversion & Usability, Online-Marketing

SEO und Conversion-Optimierung: (k)ein Dream-Team?

Jörg Dennis Krüger •

Recht

E-Commerce-Recht – Rückblick auf den Monat Oktober 2014

Rolf Albrecht •