Player wie Amazon, ebay & Co. verändern das Online-Business. Nachhaltig, unumkehrbar, revolutionär. Online-Generalist Amazon verzeichnet über 200 Millionen aktive Kunden, eBay generierte im dritten Quartal 2013 einen Umsatz von fast 4 Milliarden Dollar und die Macht der großen Internet-Pure-Player ist gewaltig.

Wir widmen uns dem Thema im Rahmen der Kölner Handelsrunde. Nehmen Sie teil und finden Sie Antworten auf die folgenden Fragen:

Welche Auswirkungen haben die größten internationalen Pure Player auf den deutschen Handel
Welche Strategien verfolgen eBay, Amazon & Co.?
Wer profitiert von den Entwicklungen, wer gehört zu den Verlierern?
Wie können Händler oder Hersteller profitieren? Welche Gefahren sind zu berücksichtigen?

Exklusiv: Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte und Geschäftsführer/CEO aus der deutschen Handelslandschaft. Die Teilnehmerzahl ist streng limitiert. Buchen Sie jetzt und sichern Sie sich Ihren Platz in der Kölner Handelsrunde.

Nutzen Sie die Gelegenheit, spannende Insights rund um die Big Player zu erfahren und Impulse für Strategien in diesem dynamischen Marktumfeld zu erhalten. Nutzen Sie auch die Möglichkeit zum exklusiven Networking bei Kölsch!

IFH Institut für Handelsforschung GmbH Dürener Straße 401b, Köln, Kölner-Handelsrunde_100x

Als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis bietet das Institut für Handelsforschung seit 1929 neutrale Analysen und Strategieberatung für Händler, Hersteller und Dienstleister. Das ECC Köln fokussiert dabei den Einfluss des Internets auf die Handelslandschaft. Die Erfolgsfaktoren des E-Commerce werden in Studien und Auftragsprojekten analysiert. In Zusammenarbeit mit den Kollegen des IFH Köln werden diese Erkenntnisse in den Kontext eines effizienten Cross-Channel-Managements gesetzt. Hi

Zum Anbieterprofil

Event eintragen

Jetzt kostenlos Ihr Event eintragen und begeisterte Teilnehmer finden.

Event kostenlos eintragen