Am 09. und 10. November 2010 findet die Netzwerkkonferenz „Insight E-Commerce“ bereits zum vierten Mal in Jena statt. Neu im Vorfeld ist seit diesem Jahr eine zusätzliche Roadshow im Juni sowie eine zweite Roadshow im September. Mit der Deutschlandtour durch Hamburg, Berlin und Frankfurt möchten die Veranstalter aus der heimlichen eCommerce-Hauptstadt Jena nun auch räumlich näher an Ihren Kunden sein.

Mit einem stetig wachsenden Netzwerk an Partnern, Interessenten und Branchenprofis ist das Jenaer Treffen ein fester Termin im Kalender und besonders für Entscheider im Bereich eCommerce, Versandhandel, Fulfillment und Online-Marketing sowie Fachjournalisten interessant. Am Ende des Geschäftsjahres bietet sich hier die Möglichkeit, eigene Erfolge zu präsentieren, über die Trends des kommenden E-Commerce Jahres zu diskutieren und die Netzwerke zu pflegen.

Ebenfalls neu: Ausgewählte Partner können sich nun erstmals in einem exklusiven Ausstellungsbereich mit ihren Produkten und Dienstleistungen präsentieren.

Wer nicht bis November warten kann, sollte sich folgende Roadshow-Termine notieren:

IEC Roadshow #01.2010

15. Juni in Berlin (Zanox Gap Camp)
16. Juni in Hamburg (25 Hours Hotel)
17. Juni in Frankfurt/Main (25 Hours Hotel)

IEC Roadshow #02.2010

22. September in Frankfurt/Main (25 Hours Hotel)
23. September in Hamburg (25 Hours Hotel)
24. September in Berlin (Zanox Gap Camp)

Weitere Informationen zur Insight E-Commerce bietet die Webseite des Veranstalters oder die entsprechende XING-Gruppe zur Veranstaltung. Mehr Events bietet zudem unsere Übersicht der wichtigsten eCommerce-Veranstaltungen.

ist Gründer & Geschäftsführer der conpark GmbH

Conversion & Usability, Online-Marketing

SEO und Conversion-Optimierung: (k)ein Dream-Team?

Jörg Dennis Krüger •

Recht

E-Commerce-Recht – Rückblick auf den Monat Oktober 2014

Rolf Albrecht •