Raus aus staubigen Kongresssälen und ab in den sonnigen Süden! So, oder so ähnlich stellen sich die Kollegen der Leipziger Agentur Netresearch wohl das erste Magento Entwickler-Treffen „Magento Developers Paradise“ auf Mallorca vor. Neben neuen Entwicklungen rund um Magento steht zudem ein „attraktives Programm zur Erkundung Mallorcas“ auf der Agenda. Teilnehmern bietet sich dabei die Gelegenheit, das Varien Führungsteam persönlich kennen zu lernen. Wenn das nicht interessant klingt..!

Netresearch konnte für die Veranstaltung das Magento Developer Team um CTO Yoav Kutner gewinnen und verspricht ein dreitägiges Programm mit Vorträgen von Yoav Kutner und Tim Schulz (Varien), Bar-Camps, gemeinsamen Abendveranstaltungen und zahlreichen Workshops sowie Exkursionen auf Deutschlands liebster Ferieninsel.
Netresearch Geschäftsführer Thomas Fleck:

„Eine inspirierende Umgebung fördert ja bekanntermaßen die Kreativität. Natürlich steht die Weiterentwicklung von Magento im Mittelpunkt, aber ich denke, uns ist eine gute Verbindung des Nützlichen mit dem Angenehmen gelungen. Dass dies gut ankommt, zeigen die vielen Anmeldungen. Sogar aus Australien gibt es Anfragen.“

Das „Developers Paradise“ ist das dritte von Netresearch organisierte Magento-Event in diesem Jahr. Ende Mai findet der Community Treff „Meet Magento #3.10“ in Leipzig statt (wir berichteten), im November wird die Station Frankfurt am Main sein.

Interessenten für das „Magento Developers Paradise“ sollten sich beeilen, es sind nur noch wenige Restplätze verfügbar. Die Kosten für Teilnahme und Hotel belaufen sich auf 450,- Euro. Die mallorquinische Durchschnittstemeparatur liegt zu dieser Zeit übrigens bei 12,9°C (Deutschland: 7,8°c) ;-)

Weitere Infos zur Veranstaltung und Anmeldung erhalten Sie direkt auf der Event-Webseite. Weitere Events finden Sie zudem in unserer Übersicht der wichtigsten eCommerce-Veranstaltungen.

Shopgate – Mobile Shopping Leader

leitet das Product Management beim führenden Mobile Commerce Anbieter Shopgate. Vorher war Alexander Köhler viele Jahre Geschäftsführer der eCommerce-Agentur Conpark. Er beschäftigt sich vorrangig mit Trends und neuen Geschäftsmodellen im eCommerce, allem voran Mobile Commerce. Alexander Köhler ist zudem Mitgründer und -herausgeber der eCommerce Lounge.

Conversion & Usability, Online-Marketing

SEO und Conversion-Optimierung: (k)ein Dream-Team?

Jörg Dennis Krüger •

Recht

E-Commerce-Recht – Rückblick auf den Monat Oktober 2014

Rolf Albrecht •