Die „Meet Magento“ in Leipzig, das offizielle deutsche Magento Treff, wartet vom 31. Mai bis 01. Juni 2010 mit dem Who is Who der internationalen Magento Szene auf. Neben den eCommerce-Experten Jochen Krisch (Exciting Commerce) sowie Magento-Trainer Vinai Kopp werden zudem Bob Schwartz, Präsident von Varien sowie CEO Roy Rubin, CTO Yoav Kutner und der internationale Community Manager Koby Oz zugegen sein. Das Programm der Meet Magento ist gleichermaßen auf Shopbetreibern und Entwicklern zugeschnitten.

Unter anderem werden Case Studies erfolgreich umgesetzter Magento Shops, wie beispielsweise Falke/Burlington, Zalando und der Pro7/Sat1/Kabel1 Fanshop vorgestellt, als auch Vorträge vom eCommerce-Profi und Branchenblogger Jochen Krisch zum Thema „Business Innovation with Magento“ gehalten. Für Entwickler dürften die Beiträge des freien Programmierers und Magento Trainers Vinai Kopp „Echtzeit SOAP WaWi Anbindung“ und „Einführung in Layout XML“ besonders spannend sein.

Wie im letzten Jahr hält Varien CEO Roy Rubin die Eröffnungskeynote. Auch CTO Yoav Kutner und Koby Oz, der internationale Magento Community Manager, stehen den Gästen Rede und Antwort. Thomas Fleck, Netresearch Geschäftsführer:

„Das Besondere an ‚Meet Magento‘ ist, dass Besucher persönlich mit dem Varien Team ins Gespräch kommen können. Wir freuen uns schon darauf, unsere internationalen Gäste in Leipzig begrüßen zu dürfen.“

Die Agentur Netresearch organisiert nun bereits zum dritten Mal das offizielle Magento Event. Tickets und weitere Informationen sind unter Meet-Magento.de abrufbar.

ist Gründer & Geschäftsführer der conpark GmbH

Conversion & Usability, Online-Marketing

SEO und Conversion-Optimierung: (k)ein Dream-Team?

Jörg Dennis Krüger •

Recht

E-Commerce-Recht – Rückblick auf den Monat Oktober 2014

Rolf Albrecht •