Es ist wieder soweit: Die Beta-Version des OXID eShop 4.6.0 wird in Kürze veröffentlicht und bringt, laut Roadmap, erwartungsgemäß einige interessante Funktionen mit. Einige der spannendsten Features der kommenden Version wurden von der Community entwickelt. So zum Beispiel die von Joscha Krug (marmalade.de) entwickelte Core Contribution „Downloadable Virtual Products“. Ebenfalls neu: Französisch ist nun als weitere Standard-Sprache enthalten.Auch in Sachen Performance-Optimierungen wurden einige Veränderungen vorgenommen, die besonders bei High-Load Szenarien in der Enterprise Edition Abhilfe schaffen sollen.

Die wichtigesten Neuerungen im Kurzüberblick:

  • Downloadable Virtual Products (Software, PDF- oder MP3-Datein als Download)
  • Optimierte Performance für die OXID Enterprise Edition (optim. SQL-Abfragen)
  • erweitere Rich Snippets
  • vereinfachtes Extension Handling
  • 128, statt 64 Sub-Shops (EE)
  • Speichern von nicht ausgeführten Bestellungen

Weitere Informationen zur Version 4.6.0 und der Roadmap finden Sie hier.

ist Gründer & Geschäftsführer von Leni & Hans, einem Online-Shop für hochwertige Lebensmittel und Delikatessen regionaler Produzenten und ausgewählter Manufakturen.

Conversion & Usability, Online-Marketing

SEO und Conversion-Optimierung: (k)ein Dream-Team?

Jörg Dennis Krüger •

Recht

E-Commerce-Recht – Rückblick auf den Monat Oktober 2014

Rolf Albrecht •