Gute Nachrichten für viele Online-Händler: Payone, der deutsche Payment Service Provider, bietet ab sofort eine neue Magento-Extension auf Basis einer Ajax-API an und ermöglicht somit einen integrierten Zahlungsablauf innerhalb des Magento-OnePage-Checkouts. Darüber hinaus bietet die Extension alle wichtigen Bezahlarten wie Paypal, Vorkasse, Nachnahme, Rechnung, Lastschrift  oder Kreditkarte. Mit der neuen Client-API fällt die umständliche Einbindung des Payone Frontend-Formulars weg, ohne dabei auf die sichere Eingabe und Verarbeitung der Kreditkartendaten zu verzichten.

Zusätzlich möglich ist Integration verschiedener Risk-Management-Services zur  Absicherung weiterer Zahlungsarten. Sollte zum Beispiel eine Bonitätsabfrage negativ verlaufen, kann der jeweilige Online-Händler verschiedene Parameter einstellen und so etwa Zahlungsarten wie Rechnung oder Lastschrift automatisch ausblenden lassen. Ebenfalls mit an Bord: Ein integrierter Adress-Check für insgesamt 18 Länder inklusive automatischer Korrektur fehlerhafter Adressdaten.

Zu beziehen ist Payone Extension bei Magento Connect.

conpark GmbH

ist Geschäftsführer der Agentur Conpark. Er beschäftigt sich vorrangig mit den technischen Möglichkeiten und neuen Konzepten im eCommerce. Als Mitherausgeber der eCommerce Lounge ist er zuständig für die Weiterentwicklung der Plattform. Weitere Infos via XING.

Conversion & Usability, Online-Marketing

SEO und Conversion-Optimierung: (k)ein Dream-Team?

Jörg Dennis Krüger •

Recht

E-Commerce-Recht – Rückblick auf den Monat Oktober 2014

Rolf Albrecht •