Da werden selbst Tech-Nick die Worte fehlen und ihn, der ja eigentlich eher der behäbigeren Sorte angehört, auf Trab bringen: Saturn will in Zukunft dem Same-Day-Delivery-Konzept noch eins draufsetzen und seine Online-Kunden dank einer Expresslieferungsoption in einem Zeitfenster von 30 Minuten bis 3 Stunden mit ihrer in den Online-Shops von Saturn und Media Markt bestellten Ware beglücken – bei Kosten von 9,90 pro Lieferung. Zusammen mit tiramizoo, einem Anbieter von Same-Day-Lieferungen, startete jüngst ein Pilotprojekt in sieben deutschen Städten.

Saturn Online-Kunden aus Berlin und München, und Besteller im Online-Shop von Media Markt, die in Düsseldorf, Essen, Mainz, Mannheim und Ludwigshafen wohnen, kommen zuerst in den Genuss dieses neuen Sendebewusstseins, das Same-Day-Delivery noch zeitgemäßer definieren will. Und wenn das Ergebnis Kunden wie Controller überzeugt, geht es in die nächsten Städte und Runden.

Apropos Städte, Runden und taggleiche Lieferung als entscheidende Stellschraube für den Handel: Zu diesem Thema wird Philipp Walz, Co-Founder und Head of Business Development bei tiramizoo, spannende und praxisnahe Einblicke liefern – und zwar bei seinem Vortrag „Same Day Delivery – Wie verändert die taggleiche Lieferung den stationären Handel“ im Rahmen unserer eCommerce Lounge am 06.06.2014 in Berlin. Hierbei wird er unter anderem sicher einige Aspekte der Zusammenarbeit mit Saturn und Media Markt erläutern und darüber referieren, wie die letzten Meter zum Kunden auch online schnell und sicher genommen werden können und die Multichannel-Gap beinahe in Echztzeit überbrückt werden kann.

ist Autor, Blogger, Journalist, Redakteur und Texter. Für die eCommerce Lounge schreibt er Beiträge zu Themen des eCommerce.

Conversion & Usability, Online-Marketing

SEO und Conversion-Optimierung: (k)ein Dream-Team?

Jörg Dennis Krüger •

Recht

E-Commerce-Recht – Rückblick auf den Monat Oktober 2014

Rolf Albrecht •