Tradoria, führender Anbieter von Mietshop-Lösungen aus dem bayrischen Bamberg, erhält nach einer weiteren Finanzierungs-
runde ein Investment in Millionenhöhe. Die maßgeblich von Seventure durchgeführte Kapitalspritze, an der sich auch der Investor DuMont Venture beteiligte, wurde in Höhe von 2 Millionen Euro abgeschlossen. Die Investoren sehen ein weiteres Wachstum und ein enormes Potential beim Marktführer.

Das neue Beiratsmitglied der Tradoria GmbH, Dr. Wolfgang Krause von Seventure Partners sagte dazu: „Tradoria hat eine außergewöhnlich gute Umsetzung des Geschäftsplans gezeigt und sich zudem als einer der Marktführer innerhalb dieses Marktsegments in Deutschland etabliert. Dies hat uns überzeugt, an Tradorias weiterem Wachstum teilzuhaben. Es bestätigt auch unser bisheriges Engagement, in hervorragende deutsche IT-Unternehmen mit großem Wachstumspotential zu investieren.“

Tradoria bietet eine eCommerce-Lösung, die Mietshop, Marktplatz und einen zentralen Bestellvorgang in einem Angebot vereint. Durch einen zentralen Bestellvorgang muss sich der Händler nicht mehr selbst um technisch aufwendige und sicherheitsrelevante Prozesse, wie z.B. SSL-Verschlüsselung, Bonitätsprüfung oder Abwicklung der Zahlungsprozesse kümmern. Zudem sind unter anderem eine Zahlungsgarantie, rechtlich geprüfte und ständig aktualisierte Shop-AGBs sowie das begehrte Gütesiegel von Trusted Shops enthalten.

ist Gründer & Geschäftsführer von Leni & Hans, einem Online-Shop für hochwertige Lebensmittel und Delikatessen regionaler Produzenten und ausgewählter Manufakturen.

Conversion & Usability, Online-Marketing

SEO und Conversion-Optimierung: (k)ein Dream-Team?

Jörg Dennis Krüger •

Recht

E-Commerce-Recht – Rückblick auf den Monat Oktober 2014

Rolf Albrecht •